331-999-0071

Intelligence Tradecraft und Cognitive Warfare

Strategisches Bootcamp zur Cyber-Intelligence-Integration

„Cyber-Bedrohungen sind ausgefeilter und zielgerichteter, und Unternehmen müssen immer einen Schritt voraus sein, um ihre Vermögenswerte, ihren Ruf und ihr Vertrauen zu schützen. Das Strategic Cyber ​​Intelligence Integration Bootcamp bietet einen umfassenden, praktischen und praktischen Ansatz zur Einbettung umsetzbarer Cyber-Intelligence Sie sollten in diese Dienste investieren, um Ihre Cybersicherheitsmaßnahmen von reaktiv zu proaktiv zu entwickeln und Ihr Team mit dem Fachwissen auszustatten, um Bedrohungen zu antizipieren und zu neutralisieren, bevor sie eintreten Programm, sondern eine wesentliche strategische Investition in den Aufbau einer widerstandsfähigen, informierten und agilen Organisation, die den Cyber-Herausforderungen von morgen gewachsen ist.“

Die Cyber ​​Intelligence Integration Workshops von Treadstone 71 bieten eine umfassende Schulungslösung, die Unternehmen durch ein Reifegradmodell führt, vom grundlegenden Verständnis bis zur fortgeschrittenen Anwendung und Integration von Cyber ​​Intelligence. Unser methodischer Ansatz, inspiriert von der „Crawl, Walk, Run“-Methodik des Militärs, ist sorgfältig darauf ausgelegt, einen nahtlosen Übergang in jeder Phase des Lernprozesses zu gewährleisten.

Warum brauchen wir diese Dienste?

Sie benötigen diese Dienste, weil die Bedrohungen, denen Ihr Unternehmen ausgesetzt ist, nicht statisch sind; Sie sind dynamisch, fortschrittlich und zunehmend heimtückisch. Zur Abwehr dieser Bedrohungen reichen Abwehrmaßnahmen und klassische IT-Sicherheit nicht mehr aus. Das Strategic Cyber ​​Intelligence Integration Bootcamp verwandelt Ihr Team von einem reaktiven Team, das auf Vorfälle reagiert, nachdem diese eingetreten sind, zu einem proaktiven Team mit der Fähigkeit, Bedrohungen zu antizipieren und präventiv zu handeln. Durch die Investition in diese Dienste erhält Ihr Unternehmen die strategische Weitsicht der Cyber-Intelligence, stärkt Ihre Abwehrkräfte und stellt die Geschäftskontinuität angesichts von Cyber-Unglücken sicher. Bei unserem Programm geht es nicht nur um den Schutz von Daten; Es geht darum, Ihren Wettbewerbsvorteil zu wahren, die betriebliche Integrität aufrechtzuerhalten und Ihre Verpflichtungen gegenüber Stakeholdern einzuhalten, wenn Cyberrisiken das Fundament Ihres Unternehmens untergraben können.

Kombiniert mit dem Treadstone 71 Cyber ​​Intelligence Capability Maturity Model

Crawl-Phase: Grundlagen schaffen: Wir beginnen mit einer Bewertung vor dem Workshop, bei der wir die Cybersicherheitslage und die Intelligence-Fähigkeiten der Organisation beurteilen. Eine Einführung führt die Teilnehmer in die Cyber-Bedrohungslandschaft ein und macht sie mit den wesentlichen Werkzeugen für Cyber-Intelligence vertraut. Interaktive Sitzungen erläutern den Cyber-Intelligence-Lebenszyklus und betonen die Bedeutung der Integration dieser Erkenntnisse in organisatorische Prozesse.

Walk-Phase: Fähigkeiten verbessern Die Zwischenphase der Workshop-Reihe konzentriert sich auf die praktische Anwendung. Die Teilnehmer vertiefen sich in szenariobasierte Übungen und nutzen Tabletop-Übungen, um Cyber-Intelligenz zu navigieren und auf simulierte Sicherheitsprotokolle anzuwenden. Wir arbeiten mit Kunden zusammen, um Kommunikationskanäle einzurichten und den Informationsfluss innerhalb der Organisation zu optimieren. Die Workshops gehen nun in eine kollaborativere Umgebung über, in der abteilungsübergreifende Rollenspielübungen die praktischen Aspekte der Cyber-Intelligence-Integration veranschaulichen.

Laufphase: Erreichen der Meisterschaft In der fortgeschrittenen Phase wenden die Teilnehmer ihre Fähigkeiten in komplexen Echtzeitsimulationen an und begegnen Cyber-Bedrohungen mit nachrichtendienstlichen Strategien. Fortschrittliche Kommunikationsprotokolle sorgen für eine schnelle Verbreitung von Informationen, während die strategische Prozessintegration die Rolle von Cyber ​​Intelligence in allen relevanten Organisationsprozessen festigt. In dieser letzten Phase vermitteln die Workshops ein tiefes Verständnis von Operational-Intelligence-Anwendungen und stärken so eine adaptive und reaktionsfähige Sicherheitslage.

Strategie und Bewertung nach dem Workshop Nach Abschluss der intensiven Schulung präsentieren wir Organisationen einen detaillierten Aktionsplan zur Integration von Cyber-Intelligence in ihre täglichen Abläufe und Entscheidungsprozesse. Wir arbeiten mit Kunden zusammen, um regelmäßige Folgesitzungen zu planen, um diese Integrationsstrategien zu verfeinern und sicherzustellen, dass sie sich an die sich ständig weiterentwickelnde Bedrohungslandschaft anpassen. Der Erfolg der Workshops wird durch umfassende After-Action-Berichte und Leistungskennzahlen bewertet, die den Return on Investment und die verbesserte Sicherheitslage quantifizieren.

Sicherstellung umsetzbarer Ergebnisse Während der gesamten Workshop-Reihe konzentrieren wir uns darauf, Cyber-Intelligence-Erkenntnisse in konkrete Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen. Ob die Aktualisierung von Firewalls als Reaktion auf eine aufkommende Malware-Bedrohung oder die Schulung von Mitarbeitern zur Bekämpfung einer raffinierten Phishing-Kampagne – wir bereiten Unternehmen darauf vor, präzise und flexibel zu reagieren.

Die Cyber ​​Intelligence Integration Workshops von Treadstone 71 erweitern Ihr Programm schnell und statten Organisationen mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, um nachrichtendienstliche Erkenntnisse in wirksame Sicherheitsmaßnahmen umzuwandeln, indem sie sich mit dem Wer, Was, Wo, Wann, Warum und Wie befassen. Unsere Workshops sind mehr als nur eine Lernerfahrung – sie investieren in die Cybersicherheitszukunft des Unternehmens.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Wenden Sie sich an Treastone 71

Kontaktieren Sie Treadstone 71 noch heute. Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Targeted Adversary Analysis, Cognitive Warfare Training und Intelligence Tradecraft.

Kontaktiere uns heute!