331-999-0071

Putins Paranoia manifestiert sich als SORM

Im Folgenden wird der Überwachungsmechanismus des russischen Systems für operative Ermittlungsaktivitäten (SORM) untersucht und seine Fähigkeiten, Funktionen, gesellschaftlichen Auswirkungen und seine potenzielle Rolle bei der Unterstützung offensiver Cyberoperationen hervorgehoben. SORM, das seit Mitte der 1990er Jahre in Betrieb ist und sich ständig weiterentwickelt, ist ein hochentwickeltes staatliches Tool zum Abfangen von Telekommunikations- und Internetverkehr, zur Durchführung von Deep Packet Inspection, Echtzeitüberwachung und zur Speicherung riesiger Datenmengen. Gesetzliche Vorschriften verlangen von Internetdienstanbietern (ISPs) und Telekommunikationsunternehmen die Installation von Hardware, die alle Kundendaten über vom FSB kontrollierte Überwachungspunkte leitet, was erhebliche Datenschutzbedenken aufwirft und eine unkontrollierte staatliche Überwachung ermöglicht.

Lesen Sie die Kurzbeschreibung

#SORM, #Russland, #Überwachung, #OperativeInvestigativeActivities, #Cyberoperationen, #Telekommunikation, #Internetverkehr, #Deep_Packet_Inspection, #Echtzeitüberwachung, #Datenspeicherung, #Datenschutzbedenken, #staatliche_Überwachung, #Strafverfolgung, #nationale_Sicherheit, #politische_Kontrolle, #öffentlicher_Diskurs, #Meinungsfreiheit, #demokratisches_Engagement, #Selbstzensur, #autoritäre_Regierung, #Cyberspionage, #Einflussoperationen, #Treadstone71, #globale_Cybersicherheit, #Staatskunst, #internationale_Standards, #Cybersicherheit, #Datenschutz, #Menschenrechte, #Informationsgesellschaft

Wenden Sie sich an Treastone 71

Kontaktieren Sie Treadstone 71 noch heute. Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Targeted Adversary Analysis, Cognitive Warfare Training und Intelligence Tradecraft.

Kontaktiere uns heute!