331-999-0071

Eine umfassende Analyse von Andrej Manoilo – Die sieben Radikale

Das Konzept der „Psychologie der sieben Radikale“ knüpft an die russische Methode der psychologischen Analyse an. Die Sieben Radikale legen nahe, dass Individuen ein dominantes „Radikal“ besitzen, das ihre Persönlichkeit und Weltanschauung prägt. Der Kern der Technik besteht darin, äußere Zeichen (visuelle Psychodiagnostik) zu verwenden, um die Natur der Radikale in einer Person zu bestimmen. Das bedeutet, das Verhalten, den Kommunikationsstil und sogar das Aussehen einer Person zu beobachten, um ihre psychologischen und kommunikativen Merkmale zu erkennen.

Jeder Mensch hat ein dominantes Radikal, erkennbar an Mustern in seinem Verhalten und seinen emotionalen Reaktionen. Beispielsweise könnte sich jemand mit einem dominanten instinktiven Radikal stark auf praktische Dinge und Überlebensbedürfnisse konzentrieren, während ein anderer mit einem dominanten emotionalen Radikal sehr ausdrucksstark und emotional reaktiv sein könnte. Es ist wichtig zu beachten, dass es sich bei dieser russischen Methode in erster Linie um ein theoretisches Modell und nicht um einen allgemein anerkannten oder empirisch validierten psychologischen Rahmen handelt. Sein Nutzen als Diagnosetool ist begrenzt, aber in Russland gewinnt es zunehmend an Bedeutung, wenn es darum geht, Gegner zu analysieren und ihre Methoden zu verstehen.

Dieser Bericht befasst sich mit Andrei Manoilo, PhD aus Russland. Umfassend und tiefgründig.

Herunterladen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an, um auf Ihren Download zuzugreifen.

Continue... ×

Wenden Sie sich an Treastone 71

Kontaktieren Sie Treadstone 71 noch heute. Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Targeted Adversary Analysis, Cognitive Warfare Training und Intelligence Tradecraft.

Kontaktiere uns heute!