331-999-0071

Strategische Intelligenzanalyse Warnung Intelligenz

Strategische Intelligenzanalyse Warnung Intelligenz

Kurs Information

Dieser Kurs basiert auf den besten Informationen der Geheimdienste, der Wissenschaft und jahrelanger praktischer Aktivitäten, um Ihr Cyber ​​Threat Intelligence-Programm auf ein nachhaltiges Modell umzustellen, das allen Beteiligten einen echten Mehrwert bietet. Wir haben die Schüler auf den Erfolg vorbereitet und ein Modell entwickelt, das Cyber-Bedrohungsinformationen in die Rolle eines vertrauenswürdigen Beraters versetzt, der bei der Entscheidungsfindung in Unternehmen hilft. Der Kurs bildet nicht nur den Studenten aus, sondern bereitet ihn auch darauf vor, Führung zu schulen, sich in Geschäftsprozesse des Unternehmens zu integrieren und zeitnahe Informationen zu liefern. Wir helfen den Schülern, an den Punkt zu gelangen, an dem sie die Herausforderungen von Entscheidungsträgern in Unternehmen, die interne und externe Quellen verwenden, wirklich verstehen.

Der Kurs ist zeitgemäß, kontextbezogen und bewegt den Markt, während der Cyber ​​Threat Intelligence Analyst als eine echte Disziplin etabliert wird, die in allen Unternehmensumgebungen dringend benötigt wird.

Inwiefern unterscheidet sich dieser Kurs vom Certified Threat Intelligence Analyst - Cyber ​​Intelligence Tradecraft-Zertifizierungskurs?

Wir haben festgestellt, dass Organisationen dabei unterstützt werden müssen, die strategischen Funktionen der Intelligenz am besten zu verstehen. Obwohl es in diesem Kurs einige Überschneidungen gibt, geht der Kurs tiefer und geht weit über die traditionellen Bedrohungsinformationen vom Typ IT hinaus, die die Grundlage für die Unterstützung der Entscheidungsfindung außerhalb der IT bilden. Es gibt einige Rückblicke für diejenigen, die an früheren Treadstone 71-Kursen teilgenommen haben, aber dieser Kurs ist der natürliche nächste Schritt zur Schaffung eines Programms für Resilienz und nachhaltige Cyber-Bedrohungsinformationen. Der Kurs verschiebt die Funktionen und Fähigkeiten in ein gültiges Unternehmensobjekt.

Bietet der Kurs die gleichen Arten von praktischen Übungen an, die das Treadstone 71-Training zum Goldstandard machen?

Wir liefern definitiv mehrere praktische Übungen mit Vorlagen und Beispielen. Unsere Absicht ist es, jeden Studenten mit dem Wissen, das erforderlich ist, um seine bestehenden Programme sofort zu verbessern, in seine Unternehmensumgebung zurückzuschicken oder neue Programme mit einer Grundlage zu starten, die auf Spitzenleistungen basiert.

STRATEGISCHE ANALYSE  WARNUNG Analyse
Daten, Informationen, Wissen und Intelligenz Die Rolle der Warnintelligenz
Wissensgenerierung Wichtige Warnfaktoren bei Vorbereitungen
Explizit versus implizites Wissen Was ist Warnung?
Prinzipien des Wissensmanagements Absichten versus Fähigkeiten
Überwachung Ihres Geschäftsumfelds   Die Funktion von Warning Intelligence
Analyseprojekte   Indikatoren und Indikationen
Analysezyklus   Strategische versus taktische Warnung
Anweisung   Was ist eine Warnung?
  Der Management Brief   Warnung als Bewertung von Wahrscheinlichkeiten
  Projekt starten    Warnung als Urteil für den Stakeholder
  Projekt-Kurz-Checkliste Indikatorlisten: Zusammenstellen von Anzeigen
Sammlungsplanung Grundlagen der Indikationsanalyse
  Attribute von Quellen - Quellenzentrierter Sammlungsplan Indikationen zusammenstellen
  Der Sammelplan Verwendung von Indikatorlisten
  Segmentierung von Quellen Indizierungsdaten extrahieren
  Bewertung von Quellen Die Natur der Cyber-Indikatoren
     Gerüchte von Tatsachen trennen Cyber-Anzeigen und Warnungen
     Verwenden von Social Media wie ein Polizeiscanner Die Natur der Cyber-Indikatoren
     Überwachen und Überprüfen Bedeutung von Cyber-Indikatoren
     Bildverifizierung Indikationen Chronologie
     Videoüberprüfung Besonderheiten der Analysemethode
   Die Menge benutzen Vermutung der Überraschung
   Überprüfungsprozess und Checklisten Umfang relevanter Informationen
      Überprüfungstools Objektivität und Realismus
  Intelligenzanforderungen Notwendigkeit, sofortige Schlussfolgerungen zu ziehen
    Priorisierung Inferenz, Deduktion und Induktion
    Wesentliche Informationselemente Akzeptanz neuer Daten
    Indikatoren Verstehen, wie der Gegner denkt
    Spezifische Informationsanforderungen Berücksichtigung verschiedener Hypothesen
  Glossar und Taxonomie Wie könnten sie in den Cyberkrieg gehen?
  Missions- und Anforderungsmanagement Reihenfolge der Cyber ​​Battle-Analyse in einer Krisensituation
  Zu verwendende Werkzeuge Cyber ​​Order of Battle-Methoden
  Zu sammelnde Daten Analyse der Cyber-Mobilisierung
  Iterative und kontinuierliche Rückkopplungsschleife Erkennung von Cyber-Aufbau
 Der Datenerfassungsplan Vorbereitung auf Cyber ​​Warfare
 Plan ausführen Wichtige Warnfaktoren bei Vorbereitungen
Sammlung aus freundlichen oder neutralen Quellen Die Beschäftigung von Führungskräften / Stakeholdern
  HUMINT Cyber-Bereitschaft
  Free-Flow (Kooperation, Regeln, Nutzen, Risiken und Probleme, Analyse) Übungen zur Vorbereitung im Vergleich zur Cyber-Bereitstellung
  Befragung (Zusammenarbeit, Regeln, Nutzen, Risiken und Probleme, Analyse) Umfang und Redundanz der Zubereitungen
  Probenahme (Zusammenarbeit, Regeln, Nutzen, Risiken und Probleme) Cyber ​​Wargaming
  Vernetzung (Zusammenarbeit, Regeln, Nutzen, Risiken und Probleme) Was ist ein Cyber ​​Wargame?
  Schutz Ihrer Quellen  Warum ein Cyber ​​Wargame ausführen?
  Über kulturelle Grenzen hinweg Lernziele
Sammeln aus ahnungslosen Quellen Erfolgsfaktoren
  Passive Sammlung Gemeinsamer Fluss
  Erhebung (Zusammenarbeit, Regeln, Nutzen, Risiken und Probleme) Häufige Probleme beim Einrichten und Ausführen
  Elicitor - Qualitäten - Cyber-Auftritt STEMPLES Plus
Sammlung von Public Domain  Soziale, technische, wirtschaftliche, militärische, politische, legislative, pädagogische, Sicherheits
  Anatomie von OSINT Plus (Demografie, Religion, Psychologie, Gesamtheit)
Rechtschreibung, Singular / Plural, Akronyme, Jargon, Geschichte, Synonyme, Quasi-Synonyme Indikatoren für Veränderungen bei STEMPLES Plus
  Anwendungen von OSINT Die Mehrdeutigkeit der STEMPLES Plus-Indikatoren
  OSINT-Überlastung - Fokus Ein Problem der Wahrnehmung
Sammlung von Bildern Überlegungen in STEMPLES Plus Warnung
  Bildanalyse Das relative Gewicht von STEMPLES Plus-Faktoren
  So wenden Sie Intelligenz aus der Bildersammlung an Pflege Ihrer STEMPLES Plus-Indikatoren für Veränderungen
  Wann ist das zu tun? Isolieren der kritischen Fakten und Indikationen
  Ausgabe von Imagery Intelligence Richtlinien zur Beurteilung der Bedeutung von Nachweisen
Sammlung von Dingen Hofstede-Prinzipien
  Backend-Sammlung und -Analyse   Hofstede für STEMPLES Plus
  Wo kann die Sammlung angewendet werden?  Gegner Baseballkarten
  Wann und wie wird die Sammlung angewendet?    Land, Gruppe, Kampagne, Einzelpersonen
   Inkasso-Outsourcing Rekonstruktion des Entscheidungsprozesses des Gegners
Analyse Benching markiert Ihren Gegner
Einführung Gegner TTPs
Attribute der strategischen Analyse Profilerstellung für Gegner
Collector-Analyst-Beziehung Gegner Lieferkette
Collector-Analyst-Unterschiede - Unternehmensausrichtung - Alles als eins Fähigkeiten und Bildung
Strategischer Analysezyklus Werkzeuge und ihre Anwendung
Anatomie der Analyse Hauptfaktoren für Timing und Überraschung
  Wo, wer, wann, warum und wie Beispiele für die Bewertung des Timings
Fallstricke Warnung ist keine unmittelbare Vorhersage
Häufige Fallstricke bei der Analyse Das Problem der Täuschung                                 
Befangenheit Seltenheit und Vernachlässigung der Täuschung                      
Ethnozentrisch Prinzipien, Techniken und Wirksamkeit der Täuschung         
Wishful Thinking Arten der Täuschung                                     
Status quo Täuschung entgegenwirken
Herding Urteile und Unternehmenspolitik                                     
Frühere Urteile Fakten sprechen nicht für sich selbst                       
Konventionelle Weisheit Was müssen und wollen Top-Stakeholder wissen?          
Daten und Metadaten Intelligenz zur Unterstützung der Politik?                          
  Daten QA Wahrscheinlichkeiten bewerten                                  
  Datenverarbeitung und Qualitätskontrolle Verbesserung der Warnbewertungen      
Glaubwürdigkeit der Daten Einflussfaktoren auf Urteile und Berichterstattung                
Gültigkeit der Quelle Allgemeine Warngrundsätze                              
Daten- und Quellenrelevanz Häufigste Warnhindernisse                     
Bewertungsmethoden
Datenaufbereitung
Unvollständige Daten verwalten
Konfliktdaten verwalten
Daten wiegen
Arbeiten mit Experten - 
Datenmenge versus Qualität
Ereignisse falsch wahrnehmen
Vorzeitiges Schließen
Verwirrende Kausalität und Korrelation
Fehlerhafte Analogien
Funktionen und Verantwortlichkeiten
Strukturierte Analysetechniken
Linkanalyse / Netzwerkdiagramme
Zeitleiste / Chronologie
Netzwerkanalyse
Brainstorming
Strukturiertes Brainstorming
Virtuelles Brainstorming
Nominelle Gruppentechnik
Starbursting
Cross-Impact-Matrix
Morphologische Analyse
Quadrant Crunching
Szenario Analyse
Mechanik der Szenarioanalyse
Wann und warum planen? 
Erfolgsfaktoren
Design-Prinzipien
Attribute eines guten Szenarios
Ablauf einer Szenarioübung
Fallstricke bei der Szenarioanalyse
Alternative Futures-Analyse
Indikatoren
Indikatoren Validator
Hypothesengenerierung
Formulierung und Prüfung
Theorien, Prognosen
Testen
Der Generator für mehrere Hypothesen
Diagnostisches Denken
Analyse konkurrierender Hypothesen
Argumentzuordnung
Täuschungserkennung
Überprüfung der wichtigsten Annahmen
Draußen im Denken
Pre-Mortem-Bewertung
Was, wenn? Analyse
Hohe Auswirkung, niedrige Wahrscheinlichkeit
Fürsprache des Teufels
Kraftfeldanalyse
Karten
Flussdiagramme
Frequenzdiagramme
Storyboards
Anhänge
Anhang A - FORMEN
Schlüsselannahmen
Indikatoren / Observables Matrix
Bedrohungssituationsbewusstsein
Erkennungsindikatoren - Bedrohung und Disposition
Bedrohungsart - Beschreibung - Disposition
Priority Intelligence-Anforderungen - Sammlungsplanung
Kettenphase töten
Arten der Analyse
Zersetzung
Linkanalyse
Musteranalyse
Trendanalyse
Technische Basis
Funktionsgrundlage
Kulturelle Basis
Tendenzanalyse
Kulturelle Analyse
Anomalieanalyse
Semiotische Analyse
Vorausschauende Analyse
Volatilitätsanalyse
Supply-Chain-Analyse
Neuzusammensetzung
Synthese
Analyst - Stakeholder-Interaktion
Unsicherheit
Entscheidungsstrategien
Herausforderungen
Übergang zu einer vertrauenswürdigen Beraterrolle
Kirschernte
Ja Manship
Groupthink
  Compliance Obligatorisch - Ethik als Identität
Gesetzgebung
Umfang der Einhaltung und Ethik in der Analyse
Ethikkodex für die strategische Analyse
Organisation einer strategischen Analysefunktion
Anfangen mit EasySIGN
Struktur nach Strategie
   Die richtige Struktur ermöglicht eine effiziente / effektive Ausführung
Zentralisiert versus dezentralisiert - ein Vergleich
Ein solides Team organisieren
Design-Prinzipien
Aufbau von Funktions- und Verhaltenskompetenzen
Auf dem Weg zu einer erstklassigen Organisation für strategische Analysen
Fünf Ebenen der Professionalität der strategischen Analyse
Profil eines Analysten
Funktionale Kompetenzen
Verhaltenskompetenzen
Kompetenzen messen - Kompetenzmodelle
Stellenbeschreibungen und Einstellungsfragen
Rechenschaftspflicht, Hauptaktivitäten, Ergebnisse

Ereigniseigenschaften

Veranstaltungsdatum 01-06-2021 3:00 pm
Event Enddatum 04-22-2029 3:00 pm
Startdatum der Registrierung 01-06-2021 3:00 pm
Kapazität 20
Stichtag 04-17-2027 3:00 pm
Einzelpreis USD5,999.00
Adresse Online

Gruppentarif

#Registrants Preis / Person (USD)
5 169.00
10 149.00

Wenden Sie sich noch heute an Treadstone 71, um alle Ihre Cyber ​​Intelligence-Anforderungen zu erfüllen.

Kontaktieren Sie uns noch heute